zurück
Preisbereich



Top Marken bei STABILO
Hersteller Stabilo Bosch Tepro Fiskars Juwel Güde ADB Makita Dema

Aktueller Prospekt
Stabilo Prospekt
Laden Sie sich hier unser aktuelles Filial Prospekt herunter.
Stabilo Prospekt
Große Neueröffnung in Alsfeld
mehr...
Kunden-Service

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrer Bestellung haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kunden Hotline

09841 / 401410 Montag - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr
Festnetzgebühren Ihres Anbieters




Geprüfter Service
  • Über 100.000 Stammkunden
  • Kostenlose Lieferung ab 50 EUR innerhalb Deutschlands, ausgenommen Speditionsartikel
  • Kauf auf Rechnung*
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käufer- und Datenschutz
  • Persönlicher Service
  • Sichere Zahlungsmethoden
  • Selbstabholung möglich
Zahlung & Versand

Hier finden Sie alle Zahlungs- und Versandanbieter für Ihren Einkauf in unserem Shop.


Zahlungsanbieter Sofortüberweisung Finanzierung Rechnungskauf Paypal Billsafe

mehr...




Filiafinder – Alle Filialen auf einen Blick

Finden Sie ihre nächste STABILO Filiale!


Filialfinder Karte

mehr...




Kompressoren

Der Kompressor dient dem Komprimieren von Gasen. Er verdichtet Luft und konzentriert sie, sodass der Luftdruck erhöht wird. Die Luft wird somit mit einer ziemlich hohen Abgabeleistung wieder ausgestoßen. Dies bedeutet, dass Kompressoren die Luft an einer Stelle Luft ansaugen und an einer anderen Stelle wieder freigeben. Zu den Anwendungsgebieten gehören beispielsweise das Sandstrahlen, Lackierarbeiten, besonders harte Arbeitseinsätze wie Mauerdurchbrüche und natürlich darf das Aufpumpen von Autoreifen, Luftmatratzen, Planschbecken oder Bällen nicht vergessen werden. Doch auch zum Ausblasen von Gegenständen, also dem Säubern, können Kompressoren verwendet werden. Die Einsatzgebiete sind sehr vielfältig und unterschiedlich.
1 2
Sortieren nach:
1 2
Sortieren nach:

Wie funktioniert ein Kompressor?


Bei der Verwendung eines Kompressors wird ein gewisses Volumen eines Gases, bei dem es sich meist um Luft handelt, angesaugt. Das Volumen wird zusammengepresst, sodass es einen höheren Druck hat. Dies ermöglicht es, Werkzeuge mit Druckluft zu betreiben. Auf den Kompressoren können verschiedene Werkzeuge montiert werden, beispielsweise der Bohrhammer, Schlagschrauber oder Schleifer, sodass zahlreiche Einsatzgebiete möglich sind. Wenn sie häufig mit unterschiedlichen Werkzeugen verwendet werden, sind mehrere Druckluftanschlüsse sinnvoll, um alle Werkzeuge parallel anbringen zu können und ein Auswechseln zu ersparen.

Einsatzgebiete des Kompressors


Kompressoren sind sehr praktische Geräte, denn die Einsatzgebiete scheinen nahezu unbegrenzt. Hauptsächlich werden sie zum Reifenwechseln und -füllen sowie zum Überprüfen des Reifenluftdrucks genutzt. Neben den Aufpumparbeiten ist es auch möglich, den Kompressor einzusetzen, um Maschinen zu betreiben oder Gegenstände effektiv mit Druckluft zu reinigen. Mit dem passenden Zubehör sind damit sogar ein Färben, Lackieren und Airbrush-Arbeiten möglich. Verwendung finden die Kompressoren außerdem zum Sandstrahlen. Stark verschmutzte und verrostete Teile glänzen danach wieder wie am Anfang. Es sind 12 V-Modelle erhältlich, die aufgrund der ultra kompakten Bauweise und der extra langen Zuleitung ein perfekter Begleiter für Autos sind und für zahlreiche Anwendungsbereiche genutzt werden können. Zum Ausblasen von Tastaturen eignen sich die Kompressoren ebenso. Für umfangreiche Aufgaben sind insbesondere 230 V-Kompressoren vorteilhaft.

Kompressor mit Ölschmierung oder soll er ölfrei sein?


Kompressoren sind entweder als ölgeschmierte Modelle oder ölfrei erhältlich. Welche Art die richtige ist, ist in erster Linie vom Einsatzzweck und der Verwendung des Kompressors abhängig. Ölfreie Kompressoren kommen gänzlich ohne Öl aus, sodass die Pressluft komplett ölfrei ist. Dies ist insbesondere zum Reinigen mit Druckluft oder bei Arbeiten mittels Lackierpistole wichtig. Die ölfreien, umweltfreundlichen Kompressoren sind pflegeleicht und wartungsarm, denn es ist kein Ölwechsel erforderlich. Beim Transport läuft zudem kein Öl aus. Sie sind beispielsweise ideal für Aufpump-, Lackier- und Airbrush-Arbeiten, zum Ausblasen usw. Ölgeschmierte Kompressoren sind ideal, wenn sie im Dauerbetrieb laufen sollen. Hierbei gibt es aufgrund der Ölschmierung weniger Reibung und somit auch weniger Wärmeentwicklung. Diese Kompressoren eignen sich unter anderem für den Betrieb der Druckluftwerkzeuge, das Ausblasen von Schmutz, das Sandstrahlen von Oberflächen und Abbrucharbeiten.

Fazit: Der Kompressor ist ein überaus praktisches Gerät, das für den Haushalt, die Werkstatt und vieles mehr genutzt werden kann. Damit lassen sich die verschiedensten Arbeiten durchführen.

Jetzt Newsletter abonnieren und 5€ Gutschein erhalten!

STABILO APP herunterladen



für Android
für iOS
mehr erfahren

Kundenmeinungen

idealo Siegel

Partner-Netzwerk

Stabilo Baumarkt TÜV geprüft Sofortüberweisung